Karussell

DeLaval Karusselle

Das Melken im Karussell ist ein bewährtes Konzept. Melkkarusselle sind effiziente Systeme, die sich besonders für milcherzeugende Betriebe mit hohen stündlichen Durchsätzen eignen. Die Kühe sind äußerst ruhig, da das tägliche Melken von gleichbleibenden Routinen geprägt ist

Die Melker befinden sich bei einem Melkkarussell während der gesamten Durchführung ihrer Aufgaben an einem Ort. Sie verlassen ihren Arbeitsplatz nur dann, wenn während des Melkens Probleme bei den Kühen oder der Ausrüstung auftreten, um die sie sich kümmern müssen. Der kontinuierliche Kuhverkehr bei einem Karussell ermöglicht dem Melker ein Arbeiten ohne Unterbrechungen, da er keine Kühe nachtreiben muss und sich dadurch ganz auf die wichtige Aufgabe des Melkens konzentrieren kann. Melkkarusselle bieten sehr gute Arbeitsbedingungen für den Melker. Sie stellen eine sichere und gleichbleibende Arbeitsumgebung dar. Vorgänge wie das Betreten der Plattform, die Arbeitsroutine vor dem Melken, das Ansetzen des Melkzeugs und das Verlassen des Karussells durch die Kühe bleiben immer gleich.

Vorteile des Karussellmelkens

  • Die Kühe haben einen sehr kurzen Laufweg zum Melkplatz
  • Die Kühe werden zum Melker gebracht. Der Melker verschwendet keine Zeit damit, von Kuh zu Kuh zu laufen
  • Die Plattform arbeitet abhängig vom Karusselltyp mit gleichmäßiger Geschwindigkeit und kontrolliert somit das Arbeitstempo der Melker oder
  • Die Plattformgeschwindigkeit wird an die Melkfähigkeit der Gruppe angepasst (Verlangsamen bis hin zum stoppen der Plattform möglich)
  • Jede Kuh erhält die gleiche Zeit zum Ausmelken
  • Die Gruppengröße ist nicht wichtig. Es gibt kein Problem mit zusätzlichen Kühen oder kleinen Gruppen
  • Jede Kuh hat ihren eigenen Melkplatz. Dieser Melkplatz sieht bei jedem Melken gleich aus. Die Kuh wird nicht durch Bewegungen und Störungen beeinflusst, die von einer Kuh auf dem benachbarten Platz verursacht werden
  • Neue Kühe lernen sehr leicht, was sie tun müssen. Sie folgen einfach der vorausgehenden Kuh auf die Plattform
  • Melkkarusselle passen sehr gut in das Layout eines Milchviehbetriebs. Der Kuhverkehr lässt sich mit separaten Eingangs- und Ausgangswegen ganz einfach regeln. Der separate Ausgangsweg erleichtert die Selektion zu einem Behandlungsbereich.

DeLaval bietet zwei Typen von Melkkarussellen an – das PR (Parallel(Außenmelker)-Karussell) und das HBR (Fischgräten (Innenmelker)-Karussell).

Bei dem Außenmelkerkarussell blicken die Kühe nach innen und die Melker stehen auf der Außenseite der Plattform, und bei dem Innemelkerkarussell blicken die Kühe nach außen und die Melker stehen auf der Innenseite der Plattform.

At DeLaval we use cookies to make your website experience better. You can change your web browser settings if you do not allow cookies or do not want cookies to be saved. Read more about how DeLaval handles cookies. I have read and accepted the information on how DeLaval handles cookies.